Sehenswertes - Alter König

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sehenswertes

Umgebung
 

Museen und Sehenswertes


Unser Umland lockt mit einer Anzahl Museen des einstigen Bergbaus. Unter ihnen ist das Humbold-Schloss, welches als Museum alle Arten von Relikten dieser prägenden Epoche für Interessierte zugänglich macht und als Hauptattraktion einen Nachbau der ersten deutschen Dampfmaschine ausstellt.

Direkter Zubringer ist die Mansfelder Bergwerksbahn, die in den Sommermonaten auf traditionelle Weise ihre Gäste von Benndorf zum Eduard-Schacht in Hettstedt und zurück befördert.


Nur einen Katzensprung nach Norden in Oberwiederstedt finden wir das Geburtshaus von Novalis (Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg), einer der berühmtesten Philosophen und Lyriker der deutschen Frühromantik. Welcher gleichtuend seiner Umgebung, an der Bergakademie in Freiberg studierte.

Empfehlenswert ist auch ein Tagesausflug mit dem Fahrrad in das nur 20 km entfernte Eisleben. Allein auf der Fahrt dorthin wird man durch ruhig gelegene Ortschaften mit eindrucksvoller Landschaft geführt und hat dann Gelegenheit dem Bibel-Reformator Martin Luther einen Besuch in seinem Geburtshaus abzustatten.

Wer dann noch nicht müde ist, sollte sich nicht scheuen ca. 10 km weiter, am "Erholungsgebiet Süßer See" ein Erfrischungsgetränk zu sich zu nehmen und bei einem Bad den Tag Revue passieren zu lassen.

Gern geben wir Ihnen auch vor Ort konkrete Auskünfte für die Gestaltung Ihres Aufenthaltes!


Weitere aufschlussreiche Informationen erhalten sie auch
auf den Seiten der "Mansfelder Kupferspuren".

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü